geboren 27.08.2001 - verstorben 13.01.2011
Er hat fast 10 Jahre unser Leben bereichert - und doch war es nicht lange genug!
Für die Welt warst Du irgend Jemand -
Für mich warst DU die Welt...!!
Leb wohl kleiner Bub...
Er litt an Feline progressive Histiozytose.......
Tommy wurde zusammen mit seinen Brüdern Idefix und Kimba am 27.08.2001 hier geboren. Der Papa war ein wunderschöner seal-point Thai-Kater. Tommy ist das Abbild seiner Mama (Tiffany), im Gewicht wie auch im Wesen. Er war das neugierigste,
wildeste und quirligste Baby des Trios. Er war auch derjenige, welcher als ca. 2 Wochen junges Katzenbaby
aus dem Wurfkörbchen auf die Hand gekrabbelt kam. Und später wie bei seiner Mama: Kein Schrank, keine Tür, kein Fensterrahmen war ihm zu hoch; auch die Gardinen nicht zu weiß! Er ist zwar auch ruhiger geworden, jedoch der Mama ähnlich geblieben. Eines macht er zwischenzeitlich wunderbar: wenn man auf der Couch sitzt, legt er sich mit dem Rücken auf die Menschenbeine und streckt seine Beine in die Luft! Sieht aus, wie das kleine Whiskas-Kätzchen in der Fernsehwerbung.
Und dabei wird geschnurrt und man muss ihn mit der Hand am Bauch entlang hoch und wieder runter knuddeln, wenn möglich noch Köpfchen stützen. Das verzückte Schließen seiner Augen sagt dann alles! Und wie die Mama: Apportieren von Mäuschen ist das reinste Vergnügen. Wie alle unsere Samtpfötchen lieben wir ihn abgöttisch! Tommy hat auch die Farbe Ebony!
18.05.2010
Back